Pro Mitglied bei GolfTester werden

Sie sind Journalist und spielen leidenschaftlich Golf? Sie lieben es, Ihre Erfahrungen zu teilen und andere Menschen damit zu begeistern? Dann verbinden Sie als Mitglied bei GolfTester Ihre Profession mit Ihrer Leidenschaft zum Golfsport.

Mitgliedschaft 2018:

GolfTester PRESS GOLF CARD

Inklusivleistungen:

  • Recherchehilfe mit Zugriff auf hunderte digitale Pressemappen von Golfclubs, Hotels, Hersteller, etc.
  • bequeme Teetime-Reservierung online
  • 100% Ermäßigung auf das Greenfee in über 300 Golfclubs in Europa
  • teilnehmende Partner-Golfclubs in Deutschland, Österreich, Schweiz, Spanien, Tunesien, Tschechien, etc.
  • Erfahrungsberichte direkt veröffentlichen auf GolfTester.com
  • Zugang zu Geschäftsführung/Vorstand in den Golfclubs
  • Teilnahme an Networking-Events/Turnieren
  • Kosten der Press Golf Card können als berufliche/betriebliche Aufwendung steuerlich abgesetzt werden

Jahresgebühr: 175 EUR
(Beitragsermäßigungen werden im Rahmen geltender Kooperationen mit teilnehmenden Journalistenverbänden und –institutionen mit Bestätigung des Antrags berücksichtigt)

Argumente

Warum sollten Sie sich für eine Pro Mitgliedschaft bei GolfTester entscheiden?

GolfTester.com ist ein Portal für den Golfsport, auf dem Journalisten ihre Erfahrungsberichte veröffentlichen und anderen Lesern einen professionell verfassten Eindruck über die bespielten Golfplätze vermitteln. Als Pro Mitglied bei GolfTester.com genießen Sie folgende Vorteile:

Partner-Golfclubs
GolfTester Pro Mitgliedern steht eine Reservierungszentrale für Greenfees zur Verfügung. Sie fragen bequem Ihre Wunschzeiten in einem von über 300 Partnerclubs von GolfTester.com in Deutschland, Österreich, Schweiz, Spanien, Tschechien und Tunesien an. Und es kommen ständig neue Partnerclubs hinzu!

Konditionen
Als Mitglied erhalten Sie besonders bevorzugte Konditionen in unseren Partner-Golfclubs mit bis zu 100% Ermäßigung auf die regulären Greenfeepreise. Auch Ihre Begleitung spielt in der Regel zu exklusiven Partner-Konditionen.

Pressematerial
Im geschlossenen Mitgliederbereich steht Ihnen für Recherchezwecke Pressemappen von zahlreichen Golfclubs mit Text-, Bild- und Videomaterial bequem zur Verfügung. Eine Übersicht bietet Ihnen auch Zugang zu den Pressekontakten in den einzelnen Golfclubs.

Press Golf Card
Mit der Press Golf Card von GolfTester erhalten Sie einen speziellen Journalistenausweis, mit dem Sie sich als offizielles GolfTester Mitglied ausweisen. Dies ist erforderlich, um über die Reservierungszentrale in den Partnerclubs Teetimes zu reservieren und sich vor Ort zu legitimieren.

Überzeugt?
Erfüllen Sie die Voraussetzungen für eine Pro Mitgliedschaft bei GolfTester.com? Dann freuen wir uns über Ihren Mitgliedsantrag. Für weitere Fragen können Sie uns gerne telefonisch unter 089 45108185 erreichen.

Jetzt Pro Mitglied werden

 

Voraussetzungen

Wer kann Pro Mitglied bei GolfTester.com werden und die Press Golf Card erhalten?

Journalisten können Pro Mitglied bei GolfTester werden und die Press Golf Card erhalten, d. h. Sie müssen hauptberuflich oder regelmäßig und dauerhaft journalistisch tätig sein. Amateur- und Hobbyjournalisten steht die Mitgliedschaft nicht offen.

GolfTester.com orientiert sich am 12. Beschlusspunkt, Unterpunkt 3 der 180. Sitzung der Innenministerkonferenz. Dort werden folgende Kriterien festgehalten:

  • Der Journalist soll hauptberuflich oder quantitativ und qualitativ vergleichbar regelmäßig und dauerhaft journalistisch tätig sein.
  • Die Berichterstattung des Journalisten muss sich im Rahmen der verfassungsmäßigen Ordnung bewegen.
  • Der Journalist soll volljährig sein. Hiervon soll nur in Ausnahmefällen und unter Anlegung eines besonders strengen Maßstabes abgesehen werden.

Was gilt als journalistische Tätigkeit?

Als journalistische Tätigkeit gilt im Sinne der GolfTester.com-Mitgliedschaftsbedingungen die Veröffentlichung von Schrift, Ton oder Bild in den Printmedien, im Rundfunk, im Internet, in Offlinemedien oder in anderen geeigneten Publikationsmedien. Als journalistische Tätigkeit wird auch die Beschäftigung in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Pressefotografie, Blogger, Fachrecherchen, Selektion von Inhalten, kreative Aufbereitung oder Gestaltung von Inhalten, einschließlich Moderation gewertet. Zudem kann Pro Mitglied werden, wer aktuell eine journalistische Ausbildung absolviert.

Welche Unterlagen werden für die Antragstellung benötigt?

  • ein ausgefülltes und unterschriebenes Antrags-/Registrierungsformular (Antragsformular einfügen)
  • eine Kopie Ihres gültigen Presseausweises
  • eine Fotokopie Ihres aktuellen Golfclub Ausweises
  • ein aktuelles Passfoto (möglichst in Farbe)

Was ist ein Tätigkeitsnachweis? Was gilt als Tätigkeitsnachweis?

Ein Tätigkeitsnachweis ist ein Nachweis dafür, dass Sie journalistisch tätig sind. Der Nachweis dient dazu, zu gewährleisten, dass nur solche Personen die Press Golf Card erhalten, die den Ausstellungskriterien entsprechen. Ein Tätigkeitsnachweis kann in verschiedener Form erbracht werden. Wir akzeptieren u.a.:

  • Kopie eines Presseausweises eines anderen Journalisten- oder Verlegerverbandes (dju, DJV, BDZV, VDZ, Freelens, VDS) oder
  • bei Pressesprechern/-referenten sowie Mitarbeitern in der Öffentlichkeitsarbeit: Pressetexte mit Namensnennung oder Bestätigung der Geschäftsleitung.
  • aktuelle Artikel (Print) und Beiträge bzw. Mitschnitte von Hörfunk- oder TV-Sendungen, jeweils mit vollständiger Namensnennung (Initialen reichen nicht aus) oder
  • namentliche Nennung im Impressum eines relevanten Medientitels oder eines Unternehmens aus dem Mediensektor,
  • aktuelle Online-Publikationen eines relevanten Medientitels mit genauer Adressnennung (URL) oder
  • aktueller Arbeitsvertrag oder Vertrag für (feste) freie Journalisten oder
  • aktuelle Honorarabrechnungen oder
  • aktuelle Tantiemenabrechnungen der VG Wort oder
  • Bestätigung des Chefredakteurs/Geschäftsführers eines relevanten Medientitels bzw. Medienunternehmens oder
  • aktuelle Bestätigung der Künstlersozialkasse oder

Anstelle eines Tätigkeitsnachweises werden auch anerkannt:

  • Volontariatsvertrag,
  • Ausbildungsbescheinigung einer Journalistenschule

GolfTester.com behält sich vor, für den Nachweis der journalistischen Tätigkeit die Vorlage mehrerer der vorstehend genannten Unterlagen zu fordern, wenn aufgrund der vorgelegten Dokumente Zweifel an einer dauerhaften und regelmäßigen Tätigkeit des Antragstellers bzw. der Antragstellerin bestehen.

Bewertung der Golfclubs

Um die Greenfee-Konditionen der GolfTester Pro-Mitgliedschaft in Anspruch zu nehmen, bedarf es lediglich der Bewertung des jeweils bespielten Golfclubs auf www.GolfTester.com. Hierzu ist eine objektive Bewertung erwünscht, die dem realen Spielerlebnis gerecht wird.

Jetzt Pro Mitglied werden

 

Beiträge

Mitgliedschaft

Die Mitgliedschaft gilt für ein Kalenderjahr und verlängert sich jeweils um ein weiteres, wenn nicht vier Wochen vor Ablauf des entsprechenden Kalenderjahres gekündigt wird. Der Mitgliedsbeitrag ist einmal im Jahr fällig, und zwar erstmals mit Beginn der Mitgliedschaft und ab dem Folgejahr jeweils im Januar des neuen Kalenderjahres. Sie erhalten eine Rechnung für Ihre Unterlagen übersandt, die Sie steuerlich geltend machen können. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der GolfTester Press Golf Card.

Sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis

Vergleichen Sie nur einmal den Aufwand für die Recherche und Ansprache von Golfclubs, die zu Ihrem Publikationsvorhaben passen. Oder ziehen Sie in Betracht, im Ausland Ihre Recherchen durchzuführen? Dann sind Sprachbarrieren und Ansprechpartnersuche, etc. mit dem günstigen Mitgliedbeitrag erledigt. Überzeugen Sie sich selbst.

Beitragssatz

Jahresgebühr Mitgliedschaft: 175 EUR (inkl. 19 % Mehrwertsteuer)
(Journalisten, Pressesprecher, Pressereferenten, Mitarbeiter in der Öffentlichkeitsarbeit)

Ermäßigte Jahresgebühr Mitgliedschaft: Beitragsermäßigungen werden im Rahmen geltender Kooperationen mit teilnehmenden Journalistenverbänden und –institutionen mit Bestätigung des Antrags berücksichtigt.

Sie erhalten bei beiden möglichen Zahlungsweisen (Überweisung und SEPA-Lastschrift) jährlich eine Rechnung für Ihre Unterlagen, die Sie als beruflichen/betrieblichen Aufwand steuerlich absetzen können.

Fälligkeit

Das Mitgliedsjahr entspricht einem Kalenderjahr. Der Mitgliedsbeitrag ist einmal im Jahr fällig, und zwar jeweils am Ersten des Monats, in dem Sie Mitglied geworden sind. Sie erhalten – unabhängig von der Zahlungsweise – vor der Fälligkeit eine Rechnung für Ihre Unterlagen übersandt, die Sie zudem steuerlich geltend machen können.

Mit der Bestellung der Press Golf Card erkennen Sie die AGBs. der Press Golf Card an.

Text: GolfTester AGB 2018 | Dateiformat: pdf | Dateigröße: 174 KB

Jetzt Pro Mitglied werden